designblok | jana zielinski

Aktualisiert: 1. Nov. 2021


// scroll down for english version


[CZ] štěstí GLÜCK


Von 6.-10. Oktober findet mit dem DESIGNBLOK Tschechiens größte und wichtigste Messe für Design und Mode bereits zum 23. Mal statt. 1999 hatten Jana Zielinski und Jiří Macek als Geschäftsführer der organisierenden Agentur Profil Media das Designfestival ins Leben gerufen – und der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Mittlerweile besuchen jedes Jahr mehr als 50.000 Designinteressierte aus Tschechien und dem Ausland extra für dieses Event Prag, um sich über die neuesten Arbeiten von Designern und Herstellern aus ganz Europa zu informieren. Neben den Trends der renommierten Marken sorgen dabei immer wieder die Prototypen und Mode-Kreationen der jungen Designer und Designstudios für Furore.


"Ich liebe den Moment, wenn man etwas sieht, in das man sich verliebt hat. Man bekommt ein Geschenk, das man liebt, oder man schenkt jemandem etwas Besonderes und die Person liebt es. Und ich glaube, einige Produkte haben diese Kraft. Produkte mit gutem Design", erklärt Jana was das diesjährige Motto štěstí GLÜCK für sie ganz persönlich im Bezug auf Design bedeutet. Mit ihrer Kreativagentur Profil Media fördern Jana und Jiří Design sowie die Herstellung von Designobjekten. Neben dem DESIGNBLOK – Prague Design and Fashion Week sind auch die Czech Grand Design Awards – Awards of the Academy of Design of the Czech Republic und die Galerie und Marke Křehký ihren kreativen Köpfen entsprungen.


Doch zurück zum DESIGNBLOK, dessen Opening unaufhaltsam näher rückt: Die wichtigsten Ausstellungsorte sind in diesem Jahr das Areal Gabriel Loci im Stadtteil Smíchov sowie das Kunstgewerbemuseum in der Altstadt. Für 2021 haben sich über 200 Aussteller aus ganz Europa angekündigt. Nach dem abgespeckten Programm im vergangenen Herbst dürfen sich die BesucherInnen heuer auf ein reichhaltiges internationales Programm in ganz Prag freuen. Die Pandemie hat auch unsere designte Umwelt geprägt und verändert: "Design ist sehr wichtig für die Renaissance der Lebensqualität und für die Funktionalität der Gegenstände, mit denen wir uns umgeben. Es ist wichtig für die Schönheit der Umwelt, in der wir leben und in der zukünftige Generationen aufwachsen werden. Design kann helfen, Probleme zu lösen, uns aus Krisen herauszuführen. Es kann zu besseren Lösungen in der Produktion und bei der Nutzung von Dingen beitragen. Design muss von Menschen für Menschen gemacht werden. DESIGNBLOK wird nach dem Glück suchen. Die Renaissance unseres Lebens kommt", ist sich Jana sicher.


Ich würde sagen: SAVE THE DATE!!


// english version


[CZ] štěstí HAPPINESS


From 6-10 October, DESIGNBLOK, the Czech Republic's largest and most important trade fair for design and fashion, will take place for the 23rd time. In 1999, Jana Zielinski and Jiří Macek, managing directors of the organising agency Profil Media, launched the design festival – and success was not long in coming. In the meantime, more than 50.000 design enthusiasts from the Czech Republic and abroad visit Prague every year especially for this event to find out about the latest work by designers and manufacturers from all over Europe. In addition to the trends of the renowned brands, the prototypes and fashion creations of the young designers and design studios always cause a sensation.


"I love the moment when you see something you fall in love with. You receive a gift you love or you give somebody else something special and the person loves it. And I think some products have this power. Products with good design", Jana explains what this year's motto štěstí HAPPINESS means to her personally in terms of design. With their creative agency Profil Media, Jana and Jiří promote design as well as producing design objects. In addition to DESIGNBLOK – Prague Design and Fashion Week, the Czech Grand Design Awards –Awards of the Academy of Design of the Czech Republic and the Křehký brand and gallery have also sprung from their creative minds.


But back to DESIGNBLOK, whose opening is inexorably approaching: the most important exhibition venues this year are the Gabriel Loci area in the Smíchov district and the Museum of Decorative Arts in the Old Town. More than 200 exhibitors from all over Europe have announced their participation for 2021. After the slimmed-down programme last autumn, visitors can look forward to a rich international programme throughout Prague this year. The pandemic has also shaped and changed our designed environment: "Design is very important for the renaissance of the quality of life and for the functionality of the objects we surround ourselves with. It is important for the beauty of the environment in which we live and in which future generations will grow up. Design can help solve problems, lead us out of crises. It can contribute to better solutions in the production and use of things. Design must be made by people for people. DESIGNBLOK will search for happiness. The renaissance of our lives is coming", Jana is sure.


I'd say SAVE THE DATE!!


designblok 2021