[word-rap] grau architects

Aktualisiert: Jan 26



[SK] "Unser Ansatz ist es, kontextbasiert zu arbeiten, no Fake, wir setzen lieber auf ehrliche Materialien. Unsere Arbeit umfasst das große Ganze wie das kleinste Detail, von der Vision bis zur Realisierung. Wir sind ständig auf der Suche nach einer Verbindung zwischen Innen- und Außenwelt."

GRAU wurde 2014 in Bratislava, der hippen Hauptstadt der Slowakei, gegründet und wird heute von den beiden Partnern Andrej Olah und Filip Marčák geführt. Das interdisziplinäre Team befasst sich mit privaten und öffentlichen Projekten, von der Architektur bis zum Interieurdesign. 2019 wurden GRAU für ihre gelungenen Projekte BISTRO SOHO (in Kollaboration mit gutgut) und OPTIK ZITA verdient mit dem BIG SEE AWARD ausgezeichnet. Der Entwurfsansatz von GRAU ist zugleich simpel und clean, dabei dennoch verspielt und mit einem Augenzwinkern zu sehen. So wie bei der LANGOS BAR, einem super kleinen Projekt mitten in Bratislava. Die Architektur passt zu dem Avantgarde-Ansatz des Inhabers, Lángos (ein ungarisches Nationalgericht bestehend aus einem in Fett ausgebackenen Hefeteig) higher level anzubieten. Am Abend verwandelt sich die Snackbar dann auch wenig überrachend regelmäßig zum lokalen Szenehotspot. Das dazu passende Branding lieferte übrigens NICE GUY.


Ein anderes Projekt, in das ich mich sofort verliebt habe, ist das ebenfalls in Bratislava gelegene Ladenlokal für den Optiker ZITA. Das Design ist gleichzeitig schlicht und im Detail sehr durchdacht. Die Farbwelt wirkt natürlich, warm und einladend, die Möbel, Leuchten und Einbauten sind individuell ausgewählt und gestaltet, aber nicht over the top. Im Vordergrund steht zu jedem Zeitpunkt das Produkt, die Brille. Ein Laden, den man einfach gerne betritt, der zum Entdecken und Verweilen einlädt und im besten Falle auf unaufdringliche Weise zum Kauf verführt. Retail design at its best.

GRAU ARCHITECTS im word-rap >>>


//

ERSTER GEDANKE HEUTE MORGEN?

ANDREJ ist es wirklich schon 8 Uhr?

FILIP da ich zwei kleine Kinder (einen Sohn mit 2.5 Jahren und eine Tochter mit 6 Monaten) habe, bin ich mir oft nicht sicher, wann mein Morgen beginnt und frage mich daher zur Zeit oft Wie spät ist es?

UNSER ULTIMATIVES LIEBLINGS(DESIGN-)STÜCK ZUHAUSE?







ANDREJ diesen kleinen Jungen! und einen Tisch meiner Großmutter

FILIP HAY turn on / black


UNSER DESIGN IN 3 WORTEN ... ANDREJ zeichnen, schreiben, telefonieren

FILIP überraschend, praktisch, geläufig

BESTER ORT ZUM LEBEN ANDREJ Bratislava, definitiv!

FILIP ich fühle mich dort am wohlsten, wo die Menschen sind, die ich kenne und gern habe. meiner Meinung nach sollte es ein Ort sein, der herausragt. um es genauer zu definieren, gibt es aber viele Orte, die ich nochmal besuchen würde - zum Beispiel Stockholm, Ljubljana, Lissabon - davon abgesehen gibt es noch viele Orte, die ich entdecken könnte (und sollte)

BESTER ORT ZUM ENTSPANNEN ANDREJ Lissabon

FILIP siehe vorherige Frage, aber so richtig ruhig und entspannt fühlt es sich für mich bei einem warmen Sonnenuntergang am Strand an


WENN WIR NICHT ARCHITEKTEN WÄREN ... ANDREJ wären wir Tischler

FILIP wäre ich verloren


LEBENSMOTTO ANDREJ den ganzen Tag auf Design Blogs zu verbringen ist nicht produktiv

FILIP “nur geteiltes Glück ist wahres Glück” // Christopher McCandless

BIER oder WEIN ANDREJ BIER, natürlich

FILIP BIER


+++ Ich habe beim Schreiben echt oft lachen müssen - vielen Dank ANDREJ & FILIP! +++


>>> zu den Projekten von GRAU ARCHITCTS

LANGOS BAR © Matej Hakár | FLAT M13 © Nora a Jakub Čaprnka | SOHO BB © Matej Hakár


// english version


[SK] "Our approach is to work within contexts, no fake, using honest materials.

Our work ranges from big picture to detail, from vision to realisation.

We are constantly looking for connection between interior and exterior."


GRAU was founded in 2014 in Bratislava - Slovakia's trendy capital - and is recently led by both partners Andrej Olah and Filip Marčák. The interdisciplinary team deals with private and public projects, from architecture to interior design. In 2019 GRAU were well-deserved arwarded twice the BIG SEE AWARD for their successful projects BISTRO SOHO (in collaboration with gutgut) and OPTIK ZITA. GRAU's design approach is simple and clean at the same time, yet playful and can be seen with a wink. Like the LANGOS BAR, a super small project in the middle of Bratislava. The architecture fits in with the owner's avant-garde approach of offering lángos (a Hungarian national dish consisting of a yeast dough fried in fat) at a higher level. In the evening, the snack bar regularly turns into a local hotspot, not surprisingly. By the way, NICE GUY provided the matching branding.


Another project that I immediately fell in love with is the shop for the optician ZITA, also situated in Bratislava. The design is simple and at the same time very well thought-out in detail. The color scheme is natural, warm and inviting, the furniture, lights and fixtures are individually selected and designed, but not over the top. The focus is always on the product, the glasses. A shop that you simply enjoy entering, that invites you to discover and linger and, in the best case, seduces you to buy in an unobtrusive way. Retail design at its best.

GRAU ARCHITECTS on fajn.design's word-rap >>>


//

FIRST THOUGHT THIS MORNING? ANDREJ is it really already 8 am?

FILIP since I have two kids (a son 2,5y and a girl 6m) I am not entirely sure when my mornings are beginning - so I often ask myself what time is it?

ULTIMATE FAVE (DESIGN) PIECE AT HOME







ANDREJ this little guy! and a table from grandma

FILIP HAY turn on / black


OUR DESIGN IN 3 WORDS ... ANDREJ draw, write, call

FILIP astonishing, convenient, common

BEST PLACE TO LIVE ANDREJ Bratislava, definitely!

FILIP I am more of a person who feels comfortable, where are the people I like and know well. Somehow it has to do with a place that, in my opinion, is extraordinary for living. But to be precise there are many places I like to visit again - for instance Stockholm, Ljubljana, Lisbon - but still there are many places that could be (and should be by myself) experienced

BEST PLACE TO RELAX ANDREJ Lisbon

FILIP the same as written a bit above, but I feel really relaxed and calm at the beach during warm sunsets

IF WE WERE NOT ARCHITECTS ... ANDREJ we would be carpenters

FILIP I would be lost

LIFE MOTTO ANDREJ spending all day on design blogs is not productive

FILIP “happiness is only real when shared” // Christopher McCandless

BEER or WINE ANDREJ BEER, of course

FILIP BEER


+++ omg - I laughed a lot during that - thank you very much ANDREJ & FILIP! +++


>>> find out more about GRAU ARCHITECTS

kola logo