[word-rap] llev

Aktualisiert: 19. Sept.


// scroll down for english version


[CZ] Wir wissen, wie man zuhört.

Wir sehen das Unsichtbare.

Wir sind Künstler, Designer und Träumer.


Seit 2004 gestalten Eva und Marcel mit ihrem gemeinsamen Design Studio LLEV Grafikdesign und Produkte für Kunden wie TON und LASVIT, BECHEROVKA oder PILSNER URQUELL – um nur einige zu nennen. Ihre Designsprache ist klar und einprägsam, die Entwürfe oftmals inspiriert von der Natur, das Ergebnis dabei immer tiefsinnig und zum Anfassen gemacht. Bei der Gestaltung der Produkte liegt das Hauptaugenmerk auf den Bedürfnissen der Kunden und Nutzer. Funktion und Technologie gehen dabei niemals zulasten der Ästhetik – oder andersherum. Ebenso verstehen LLEV ihre Grafikdesign-Arbeiten keinesfalls als Gelegenheit, sich selbst ein Denkmal zu setzen – vielmehr steht die Dienstleistung für den entsprechenden Kunden im Fokus. In diesem Sinne entwickeln Eva und Marcel auch kreative Konzepte, um Produkte strategisch zu vermarkten.


Ihr Konzept Mother Nature, we are lucky to have her.“ war zuletzt im Zuge des Ausstellungsprojekts MOTHER NATURE auf dem DESIGNBLOK 2021 zu sehen. Dabei ging es für LLEV um eine echte Rückbesinnung auf natürliche Ressourcen wie ihre Lieblingsholzart, Glas und Myzel [die Gesamtheit der fadenförmigen Zellen eines Pilzes]. Entstanden sind in diesem Zuge die ersten Objekte der neuen Möbelkollektion MOMENNT sowie die beiden Kollektionen an Trinkgläsern SMOOTH und INNATURA. Letztere werden in Myzelformen geblasen, eine experimentelle Art der Glasherstellung – und eine Weltneuheit. Auf diese Weise lassen sich mittels nachhaltiger Materialien individuelle Produkte kostengünstig herstellen. Die Formen bestehen aus einer Mischung aus Abfall und Myzel, sind wiederverwendbar und anschließend zu 100 % recycelbar. Autarkie und die Unabhängigkeit von der Industrie sind für LLEV weitere schlagende Argumente für gelungenes Design.


Äußerst spannend finde ich auch die Glas-Kollektion DECCI BLACK. Die geometrische Formensprache ist ein echter Hingucker. Die Kollektion (die auch in transparentem Glas erhältlich ist) umfasst einen Dekanter, ein Weißwein-, Rotwein-, Champagner- sowie Wasser- und Bierglas. Und in Zeiten von Home Office besonders hilfreich: SILEENCIO, eine Remote Workstation aus Valchromat (einer Platte aus Holzfasern, die in der Masse gefärbt wurden), Organoid und Öl. Der Entwurf bescherte LLEV beim Tschechischen Grand Design Award 2020 einen Rang unter den Finalisten in der Kategorie "Der beste Designer 2020". Das Schöne: dabei handelt es sich nur um eine wirklich kleine Auswahl an beeindruckenden Produkten im Portfolio, die es sich allesamt lohnt, im Detail genauer zu betrachten!

EVA MOCHALOVÁ & MARCEL MOCHAL im word-rap >>>


//


ERSTER GEDANKE HEUTE MORGEN?

EVA meine Tochter.

MARCEL der Traum, den ich in der Nacht hatte.

ULTIMATIVES LIEBLINGS(DESIGN-)STÜCK ZUHAUSE?

EVA ein hölzerner Storch, geschnitzt von Marcels Urgroßvater.










MARCEL ein Glas des berühmten Designers František Vízner. (von BOMMA)


MEINE ARBEIT IN 3 WORTEN ... EVA Geschichte. Experiment. Liebe.

MARCEL Kunst zum Anfassen.

BESTER ORT ZUM LEBEN EVA zu Hause bei meiner Familie. für immer.

MARCEL überall dort, wo meine Familie ist.

BESTER ORT ZUM ENTSPANNEN EVA im Wald. immer.

MARCEL das Meer.

WENN ICH NICHT DESIGNER WÄRE ... EVA wahrscheinlich Konditorin.

MARCEL Musiker und Komponist.

LEBENSMOTTO EVA Was wäre, wenn ich mich jedes Mal, wenn ich etwas erfinde, fragen würde: "Wie würde die Natur das lösen? Janine Benyus

MARCEL Mut.

BIER oder WEIN EVA Wein (rot).

MARCEL Wein (weiß).


+++ Vielen Dank EVA & MARCEL! +++


>>> LLEV on instagram


// english version


[CZ] We know how to listen.

We see the invisible.

We are the artists, designers and dreamers.


Since 2004, Eva and Marcel have been creating graphic design and products for clients such as TON and LASVIT, BECHEROVKA or PILSNER URQUELL – to name just a few – with their joint design studio LLEV. Their design language is clear and memorable, the designs often inspired by nature, yet the result is always profound and made for touching. When designing products, the main focus is on the needs of customers and users. Function and technology never come at the expense of aesthetics – or the other way around. Likewise, LLEV never see their graphic design work as an opportunity to create a monument for themselves – rather, the focus is on the service they provide to the corresponding customer. In this sense, Eva and Marcel also develop creative concepts to strategically market products.


Their concept "Mother Nature, we are lucky to have her." was most recently on display as part of the exhibition project MOTHER NATURE at DESIGNBLOK 2021. For LLEV, this was about a genuine return to natural resources such as their favorite type of wood, glass and mycelium [the totality of the thread-like cells of a mushroom]. The result is the first objects in the new MOMENNT furniture collection, as well as two collections of drinking glasses, SMOOTH and INNATURA. The latter are blown into mycelium molds, an experimental way of glass production – and a world first. In this way, individual products can be produced cost-effectively using sustainable materials. The molds consist of a mixture of waste and mycelium, are reusable and subsequently 100% recyclable. For LLEV, self-sufficiency and independence from the industry are further compelling arguments for successful design.


I also find the DECCI BLACK glass collection extremely exciting. The geometric design language is a real eye-catcher. The collection (which is also available in transparent glass) includes a decanter, a white wine, red wine, champagne as well as water and beer glass. And especially useful in times of home office: SILEENCIO, a remote workstation made of Valchromat (a sheet of wood fibers dyed in the mass), Organoid and oil. The design earned LLEV a place among the finalists in the category "The Best Designer 2020" at the Czech Grand Design Award 2020. The great thing is that this is only a really small selection of impressive products in the portfolio, all of which are worth taking a closer look at in detail!

EVA MOCHALOVÁ & MARCEL MOCHAL on fajn.design's word-rap >>>


//

FIRST THOUGHT THIS MORNING? EVA my daughter.

MARCEL first thought goes to the dream I had at night.

ULTIMATE FAVE (DESIGN) PIECE AT HOME

EVA a wooden stork carved by Marcel's great-grandfather.

MARCEL a glass of famous designer František Vízner. (produced by BOMMA)


OUR WORK IN 3 WORDS ... EVA story. experiment. love.

MARCEL art for touch.

BEST PLACE TO LIVE EVA at home with my family. forever.

MARCEL everywhere, where my family is.

BEST PLACE TO RELAX EVA in the forest. always.

MARCEL the sea.

IF I WAS NOT A DESIGNER ... EVA I would be a pastry chef probably.

MARCEL musician & music composer.

LIFE MOTTO EVA What if, every time I started to invent something, I asked, ‘How would nature solve this?’ Janine Benyus

MARCEL courage.

BEER or WINE EVA wine (red).

MARCEL wine (white).


+++ thank you EVA & MARCEL! +++


>>> check out their work


llev