[word-rap] mjölk


// scroll down for english version


[CZ] Wir sind Mjölk. Das Ziel unserer Arbeit ist es, Zusammenhänge zu ergründen,

die Qualität von Orten zu entdecken, die sehnlichsten Wünsche unserer Kunden zu erfüllen

und dabei Spaß zu haben.


Als Honza Mach und Honza Vondrák im zweiten Studienjahr das tschechisch-schwedische Wörterbuch durchforsteten und den Namen ihres zukünftigen Studios auswählten, ahnten sie nicht, dass ihr verrückter Traum tatsächlich Wirklichkeit werden würde ...


"Es war das Jahr 2002 und zwei naive Architekturstudenten aus Liberec machten sich mit einem gelben russischen Ziguli und einem Kartoffelstempel mit dem Wort Mjölk auf den Weg in die Zukunft. Das ist 19 Jahre her. Den alten Ziguli gibt es nicht mehr, das Ziel aber bleibt dasselbe – großartige Häuser zu bauen, die besten zu sein. Wir versuchen, keine Angst zu haben und Dinge auszuprobieren, die uns interessieren. Jedes Projekt ist wie ein Sprung von einer Klippe, und jedes erste Treffen mit einem Kunden muss von dem Gefühl begleitet sein, sich zu fragen, ob es dieses Mal nicht ein bisschen zu viel ist. Wir versuchen, Projekte bis zum Ende durchzuziehen. Vollgekritzeltes Papier hat für uns keinen Wert. Wir müssen etwas bauen, weshalb wir Kunden suchen, denen wir vertrauen, um unser Projekt umzusetzen", sagt Honza.


Wir wollen Spaß haben.


Die beiden Jungs glauben, dass nur Arbeit, die Freude bereitet, zu guten Ergebnissen führt. Sie wählen ihre Projekte und Kunden sehr sorgfältig aus, damit sie sich nicht jahrelang mit einer uninteressanten Aufgabe herumquälen müssen. Das alles basiert auf einer kreativen Teamarbeit und einer strengen Qualitätskontrolle, sodass es am Ende kein Projekt gibt, mit dem nicht alle zufrieden sind: "Es fällt mir schwer zu beschreiben, was unser Markenzeichen ist, aber ich würde es gut finden, wenn wir mutige und moderne Architektur schaffen würden."


In dieser Hinsicht dürften kaum Zweifel bestehen. Ich habe mir drei repräsentative Projekte herausgesucht, die mir besonders gut gefallen:

  1. COTTAGE POD BUKOVOU gleich einem überwucherten Vogelhäuschen trotzt die Hütte aus den 80ern liebevoll rundum erneuert den Winterwinden, die von der Nordsee kommend über den Berg Buková wehen und den Jahreszeitenwechseln unerbittlich ankündigen. Zum Glück knistert ein Feuer lustig im Kamin, die Sauna ist eingeheizt und das ganze Häuschen dick eingemummt in eine schwarze Holzverkleidung. Dach, Wand und Schornstein verschmelzen zu einem großen Ganzen. Und drinnen ist es so gemütlich ...

  2. KLOUBOUCKÁ LESNÍ HEADQUARTERS ein innovativer Holzbaubetrieb in der Mährischen Walachei bahnt sich seinen Weg in die Zukunft – fortschrittlich und kreativ. Dazu passend der neue Firmensitz: ein flexibler Raum sein, bereit für Fortschritte und Veränderungen. Die tragende Struktur wird ausschließlich aus Materialien gebaut, die in der Produktionslinie des Unternehmens weniger als hundert Meter entfernt hergestellt werden, realisiert von lokalen Firmen.

  3. LOOKOUT SPIKE bauen in und umgeben von Natur gleicht stets einem Ausdruck von Poesie. Der Aussichtspunkt ist ein Gebäude, das so zart und schwer zu fassen ist wie ein Tautropfen, der den Felsen kaum berührt. Und gleichzeitig Reminiszenz an die verschwundene Bobbahn zu seinen Füßen, eine Hommage an die Helden, die hier einst furchtlos den Hang hinabsausten. Kein Augenblick gleicht hier dem nächsten, nur der Sternenhimmel bleibt immer der gleiche ...

Die Architektur von Mjölk erzählt Geschichten – mal ernst, mal mit einem Augenzwinkern, stets mitreißend.

JAN VONDRÁK im word-rap >>>


//


ERSTER GEDANKE HEUTE MORGEN?

thank God it's Friday! (es ist Dienstag :/)

ULTIMATIVES LIEBLINGS(DESIGN-)STÜCK ZUHAUSE?

der Eichelhäher und die Reiher. (in unserem Büro)


MEINE ARBEIT IN 3 WORTEN ... wir tun Dinge.

BESTER ORT ZUM LEBEN dieser Planet.

BESTER ORT ZUM ENTSPANNEN der Ozean.

WENN ICH NICHT DESIGNER WÄRE ... Youtubers.

LEBENSMOTTO der Sieg ist nicht alles.

der Sieg ist das Einzige, was zählt.

BIER oder WEIN beides


+++ Vielen Dank JAN! +++


>>> zu den Projekten


// english version


[CZ] We are Mjölk. The aim of our work is to explore contexts, to discover the qualities of places, to fulfil our clients' deepest desires, and to have fun while doing it.


When, in the second year of university, Honza Mach and Honza Vondrák, went through the Czech-Swedish dictionary and chose the name of their future studio, they did not hope that their crazy dream would turn into reality ...


"It was the year 2002 and two naive architecture students from Liberec set off towards the future in a yellow Russian car Ziguli and a potato stamp with the word Mjölk on it. For nineteen years we have been driving on, without the old Ziguli, but still with the same goal – to make great houses, to be the best. We try not to be afraid and try things that interest us. Every project is like jumping off a cliff, and every first meeting with a client must be accompanied by a feeling of wondering if this time it's a bit much. We try to see projects through to the end. Scribbled papers have no value to us. We need to build, and that's why we also choose clients we trust to implement our project", says Honza.


We want to have fun.


The two guys believe that only fun work leads to good results, so they choose their projects and clients very carefully so that they don't have to be bored for years with an uninteresting assignment. This is all based on a foundation of creative teamwork, where projects go through a very strict sieve so that they never let out a project they're not happy with: "It's hard for me to describe what our hallmark is, but I'd love for us to create bold and modern architecture."


In this respect, there should be little doubt. I have picked out three representative projects that I particularly like:

  1. COTTAGE POD BUKOVOU like an overgrown birdhouse, the cottage from the 80s lovingly renewed all around defies the winter winds blowing from the North Sea over the mountain Buková and relentlessly announce the change of seasons. Fortunately, a fire crackles merrily in the fireplace, the sauna is heated and the whole cottage is thickly wrapped in a black wooden cladding. Roof, wall and chimney merge into one big whole. And inside it is so cozy ...

  2. KLOUBOUCKÁ LESNÍ HEADQUARTERS an innovative timber construction company in Moravian Wallachia is paving its way into the future – progressive and creative. The new company headquarters matches this: to be a flexible space, ready for progress and change. The supporting structure is built exclusively from materials produced in the company's production line less than a hundred meters away, realized by local companies.

  3. LOOKOUT SPIKE build in and surrounded by nature always resembles an expression of poetry. The lookout is a building as delicate and elusive as a drop of dew that barely touches the rock. And at the same time reminiscent of the disappeared bobsled track at its feet, a tribute to the heroes who once fearlessly hurtled down the slope here. No two moments are the same here, only the starry sky always remains the same ...

Mjölk's architecture tells stories – sometimes serious, sometimes with a wink, always captivating.


JAN VONDRÁK on fajn.design's word-rap >>>


//

FIRST THOUGHT THIS MORNING? thank God it's Friday! (it's Tuesday :/)

ULTIMATE FAVE (DESIGN) PIECE AT HOME

the jay and herons. (in our office)


OUR WORK IN 3 WORDS ... we do things.

BEST PLACE TO LIVE this planet.

BEST PLACE TO RELAX ocean

IF I WAS NOT A DESIGNER ... youtubers.

LIFE MOTTO victory isn't everything.

victory is the only thing.

BEER or WINE both


+++ thank you JAN! +++


>>> find out more


mjölk