[word-rap] ora


[CZ] "Wir stehen für authentische, regionale Architektur."

ORA

ORA - das sind JAN VEISSER, JAN HORA und BARBORA HORA. Das Büro der drei jungen Architekten liegt in der kleinen Südmährischen Stadt Znojmo. Und in genau diesem ländlich-peripheren Raum lassen sich auch die meisten ihrer Projekte finden. Wo nicht nötig, wird nichts abgerissen. Stattdessen arbeiten die Architekten lieber mit dem Kontext und suchen nach Wegen, Alt und Neu zu verbinden, um die Fragmente der Erinnerung eines Ortes zu bewahren. Sie gestalten aber auch gerne Neues, weil sie es lieben, Dingen beim Entstehen zuzusehen. ORA stehen für einen einzigartigen Ansatz mit originaler, regionaler Architektur umzugehen - was in meinen Augen nicht nur super spannend ist, sondern auch sehr sinnliche Aspekte miteinander vereint.


Das Haus in einer Ruine zollt der historischen Substanz deutlich Respekt, nichtsdestotrotz hatten die Architekten keinerlei Angst davor, etwas völlig Neues und Eigenständiges zu schaffen. Entstanden ist ein Ort, der ein wirkliches neues Zuhause ist, wo das Alte zwar immer spürbar bleibt, zugleich aber auch diffus verschwimmt, und das Neue ganz selbstverständlich als weiterer Layer die Erzählebene weiterspinnt. Das Weingut Nešetřil wiederum ist aus der Aufgabenstellung heraus entstanden, einen Ort zu schaffen, an dem Wein produziert, verkauft und verkostet werden kann. Außerdem sollte es die Möglichkeit geben, Feste und Events zu veranstalten sowie Gäste zu beherbergen. Ein solch ambitioniertes Raumprogramm zwang ORA dazu, jeden Zentimeter eines jeden Stockwerks des historischen Stadthauses zu nutzen - dazu den Hof und den Keller, der an die Gewölbe Znojmos grenzt.


Abgesehen von räumlichen Interventionen gestalten ORA aber auch ihre Umgebung - zum Teil mit spannenden Outdoor-Objekten, wie zum Beispiel dem Relax-Möbel "Výhlavička". Im Rahmen des Projekts „We Create Znojmo“ gestalteten ORA ein bequemes und multifunktionales Holz-Möbel, von dem aus Einheimische und Besucher die Schönheit der Umgebung entspannt genießen können. Wer also noch nicht dort war - Besuch planen und Picknick-Korb nicht vergessen!

JAN & JAN im word-rap >>>


//

ERSTER GEDANKE HEUTE MORGEN?

JENIK Rückenschmerzen

JENDA weiterschlafen!

ULTIMATIVES LIEBLINGS(DESIGN-)STÜCK ZUHAUSE? JENIK ein Gemälde von Jan Gemrot - puf

JENDA die alte Couch meiner Großmutter

Jan Gemrot - puf




UNSERE ARBEIT IN 3 WORTEN ... JENIK einfach, bedeutend, tolerant

JENDA original, regional, kontextbezogen

BESTER ORT ZUM LEBEN JENIK diese gemeinsame Welt

JENDA Kutná Hora

BESTER ORT ZUM ENTSPANNEN JENIK eine Wanne mit superheißem Wasser

JENDA die Berge

WENN WIR NICHT ARCHITEKTEN WÄREN ... JENIK wäre alles einfacher

JENDA wäre ich vielleicht Weltraumingenieur

LEBENSMOTTO JENIK mich langweilen diese ganzen Mottos

JENDA "Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel. Man weiß nie, was man kriegt."

BIER oder WEIN JENIK Bier, Wein, beides

JENDA Bier


+++ Vielen Dank Jenik & Jenda! +++


>>> hier geht es zu den Projekten von ORA

// english version


[CZ] "We're Original Regional Architecture."

ORA


ORA - that is JAN VEISSER, JAN HORA and BARBORA HORA. Based in South-Moravian small town Znojmo, the three young architects find their tasks just around the corner. They don't demolish unnecessarily. Instead they are always working with the context, looking for ways to reconcile the new with the old to keep the fragments of the memory of the place. But they also design new stuff as they like to see things arise. ORA is a one-of-a-kind approach to original regional architecture - which from my point of view is not only super interesting, but also very sincere.


House inside a Ruin for example pays a lot of respect to the historical substance. Nevertheless, the architects weren't afraid to create something completely independent. A place, that can be a real new home, where the Old is always present, somehow untouchable, and the New just adds on. The Winery Nešetřil arose from the task to create a place where wine would be produced, sold and tasted, and at the same time, there would be feasts, events and accommodation for guests. Such an ambitious program forced ORA to make use of every centimetre of all levels of the townhouse, its courtyard, and the cellars adjoining the Znojmo underground.


Apart from spatial interventions, ORA also design their surroundings - in part with exciting outdoor objects, such as the "Výhlavička". As part of the “We Create Znojmo” project, ORA designed a comfortable and multifunctional wooden seating furniture, which invites locals and visitors to relax and enjoy the beauty of the surroundings. So if you haven't been there yet - plan your visit and don't forget your picnic basket!

JAN & JAN on fajn.design's word-rap >>>


//

FIRST THOUGHT THIS MORNING? JENIK my back hurts

JENDA let's sleep more!

ULTIMATE FAVE (DESIGN) PIECE AT HOME

JENIK painting by Jan Gemrot - puf

JENDA old grandmother's sofa

Jan Gemrot - puf




OUR WORK IN 3 WORDS ... JENIK simple, meaningful, tolerant

JENDA original, regional, contextual

BEST PLACE TO LIVE JENIK this shared world

JENDA Kutná Hora

BEST PLACE TO RELAX JENIK tub with superhot water

JENDA mountains

IF WE WERE NOT ARCHITECTS ... JENIK everything would be simpler

JENDA maybe aerospace engineer

LIFE MOTTO JENIK I'm tired of all the mottos

JENDA "Life is like a box of chocolates. You never know what you're gonna get.”

BEER or WINE JENIK beer, wine, both

JENDA beer


+++ thank you very much Jenik & Jenda! +++


>>> wanna find out more about ORA?

ORA logo