top of page

preciosa lighting | crystal beat

[CZ]


"Was würdest du tun,

wenn du dich am Schnittpunkt von Rhythmus und Licht befinden würdest?"


"Wir freuen uns, dieses Jahr auf der Euroluce etwas Frisches und Raffiniertes präsentiert zu haben", so Andreas Klug, Preciosa Lighting co-Creative Director and co-Designer von Crystal Beat. "Unsere dynamische Installation ist nur eine Möglichkeit, Räume durch Crystal Grid zum Leben zu erwecken. Ich hoffe, dass die Besucher:innen dazu inspiriert wurden, die räumlichen Elemente von Licht und Kristall auf eine völlig neue Weise zu betrachten."

CRYSTAL BEAT • PRECIOSA © David Markovic


Im Rahmen der Euroluce 2023 konnten die Besucher:innen am Stand von Preciosa eine wirklich herausragende Installation bestaunen, die unter dem Namen Crystal Beat zu einer Reise durch ein Labyrinth aus schimmerndem Rhythmus und Licht einlud. Konzipiert von den Creative Directors von Preciosa Lighting, Michael Vasku und Andreas Klug, stand das Erlebnis einer neuen Dimension und Komposition aus Musik und Licht im Mittelpunkt des Set-ups.


Musik sichtbar und Licht hörbar machen

Von dem neuen Signature Design Crystal Grid inspiriert, kombinierte Crystal Beat das Designkonzept der Orthogonalität mit dem Funkeln von Kristall, um durch Form und Beleuchtung einen räumlichen und sinnlich erlebbaren Eindruck zu erzeugen. "Wir wollten die Vielseitigkeit und die dynamischen Möglichkeiten zeigen, die mit Crystal Grid verbunden sind", so Vasku. "Dazu haben wir ein dreidimensionales Soundsystem verwendet und es mit der von uns gebauten Kristall-Lichtstruktur synchronisiert, um so das Raumerlebnis für die Besucher:innen zu verbessern und ein fesselndes, labyrinthartiges Gefühl zu schaffen. Jeder Schritt sollte ein neues Gefühl des Staunens entfachen."


Mehr als ein Produkt

Die ortsspezifische Installation sollte Preciosas technologisch und designorientiertes Beleuchtungs-Konzept-Portfolio möglichst unplakativ versinnbildlichen. "Die Fantasie inmitten des blendenden Lichts schweben und sich vom Rhythmus verzaubern lassen – bei dieser Installation ging es nicht nur um die Einführung eines neuen Produkts, sondern auch darum, den Menschen ein sinnliches Erlebnis und vor allem Spaß am Besuch in unserem Kristalllabyrinth zu bieten", so Klug.


CRYSTAL BEAT • making of


Crystal Grid – Geometrie meets Poesie

Für das Konzept ließen sich die Designer von dem unverwechselbaren Muster der Orthogonalität in Architektur und Design inspirieren. Klare Linien und minimalistische Komponenten stellen die Struktur und das Licht in den Fokus. Einfachheit in der Komplexität finden – wie alle Preciosa Signature Designs ist auch Crystal Grid im Sinne einer maßgeschneiderten Beleuchtung flexibel adaptierbar.


// about


Innovative Lichtobjekte, eine zeitgenössische Formensprache und jahrhundertealte Handwerkskunst auf den Punkt gebracht – PRECIOSA zelebriert mit seinem Design das Erbe des böhmischen Kristalls und die Kunst der Glasmacher-Meister aus dem tschechischen Crystal Valley.


preciosa lighting

Comments


bottom of page